Die 3 Kurse bauen aufeinander auf und bilden eine Einheit.
Die theoretischen Grundlagen aller Themengebiete der 3 Kurse werden vor oder während ihrer persönlichen Umsetzung vermittelt, besprochen und diskutiert. Deshalb ist das Sprachniveau B2 eine unerlässliche Voraussetzung für die Teilnahme an den Seminaren.
Für weitere Infos kontaktieren Sie bitte carola.christoph@hmt-leipzig.deWahlmodul WBP 101 sowie WBP 102 (BA) / WBP 220 sowie WBP 227 (MA) - ab WS 2022 WBP 902 bzw. 903
Der Grundlagenkurs kann auch als IPv belegt werden.


Carola Christoph
Mi 11:15 Uhr - 12:45 Uhr
B 2.05

Im Grundlagenkurs (Anfänger) erlernen Sie Techniken aus dem Qigong und Taiji, die Bewußtheit, Wohlgefühl, Wärme, ausgeglichene Spannung, Wachheit und Koordination im Körper befördern. Durch das Erkennen und Auseinandersetzen mit dem eigenen Gehirnintegrationsprofil und den dazugehörigen Übungen können Sie Ihr Aufnahme- und Umsetzungsvermögen optimieren, schaffen Verbindung von Kopf und Körper, lernen sich
und andere besser zu verstehen und erweitern Ihr Potential.

Mindestens 5 und maximal 20 TeilnehmerInnen.
Die Einschreibung ist bis zum 22.02.2024 möglich.

Wahlmodul WBP 101 (BA) / WBP 220 (MA) - ab WS 2022 WBP 902 Der Grundlagenkurs kann auch als IPv belegt werden.
Carola Christoph
Do 11:15 Uhr - 12:45 Uhr
B 2.05

Im Grundlagenkurs (Fortführung) werden die Übungen gefestigt und erweitert. Mit der Herzkohärenzmethode können Sie über ein Computerprogramm den Einfluss von Gedanken/ Gefühlen/Atmung, inneren Bildern und den im ersten Kurs vermittelten Übungen verfolgen und erkennen, wie Sie persönlich in einen Zustand der Kohärenz und damit zu mehr Kreativität und Regeneration gelangen können. Wöchentliche Vorspiele mit sehr leichter Literatur verbinden sich hier mit den vorangegangenen Übungen

Mindestens 5 und maximal 8 TeilnehmerInnen.
Die Einschreibung ist bis zum 22.02.2024 möglich.

Wahlmodul WBP 101 (BA) / WBP 220 (MA) - ab WS 2022 WBP 902 Der Grundlagenkurs kann auch als IPv belegt werden.
Carola Christoph
Do 13:00 Uhr - 14:30 Uhr
B 2.05

Im Vertiefungskurs verinnerlichen wir die Übungen aus dem 1. und 2.Kurs und die Herzkohärenzmethode weiter, wenden uns der geführten und freien Meditation zu, lernen binaurale Beats im Alltag zu nutzen und führen die Vorspiele mit Werken Ihrer Wahl weiter.
Zeitabsprache mit allen Teilnehmern nach der Einschreibung.
Blockseminare ( Mai/ Juni/ Juli)

Mindestens 3 und maximal 5 TeilnehmerInnen.
Die Einschreibung ist bis zum 22.02.2024 möglich.

Wahlmodul WBP 102 (BA) / WBP 227 (MA) - ab WS 2022 WBP 903