Kann nicht parallel mit SPS II/III belegt werden (betrifft nicht die Übungen „Gruppenmusizieren“). Max. 20 Teilnehmende je Semester.

Pflicht in den Modulen 31-MUS-5006, 31-MUS-5019, SJ 116, SK 211 und DK 208 - im 5. oder 6. FS zu belegen (Abweichungen im DF)
Steffen Reinhold
Di 11:15 Uhr - 12:45 Uhr
D 3.22

Theoretische Grundlagen und Auseinandersetzung mit spezifisch schulischen Formen des Gruppenmusizierens, Untersuchung verschiedener Konzepte von Klassenmusizieren in Hinblick auf Lehrerrolle und Organisationsform. Verbindung zu praktischer Erprobung mit verschiedenem schultypischen Instrumentarium.

Maximal 20 Teilnehmer.
Die Einschreibung ist bis zum 20.02.2021 möglich.
Elke Heiwolt
Mo 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
B 0.01

Musik als Ausdruck der Person erfahren oder: Kreativität auf Instrumenten praxisorientiert, ganzheitlich, schülerorientiert, fächerverbindend, Lern- / Arbeitsmethodentraining Nach einer kurzen Klärung zentraler Begriffe wie Persönlichkeit, Entwicklung und Kunst folgt eine Einführung in das Kreativitätsmodell nach Guilford. Danach werden wir verschiedene Improvisationstechniken auf Instrumenten ausprobieren. In Kleingruppen sollen dann kleine Projekte erarbeitet und mit Hilfe des Kreativitätsmodells begleitend reflektiert werden. Abschließend werden wir Projektergebnisse und Reflexionen in Blick auf die eigene Arbeit mit SchülerInnen auswerten

Maximal 20 Teilnehmer.
Die Einschreibung ist bis zum 14.03.2021 möglich.