Patrick Gertis
Di 17:15 Uhr - 18:45 Uhr
D 1.09
Kurs wird bei Bedarf auch online angeboten

Das Seminar vermittelt grundlegende Aspekt zur Existenzgründung (Etablierung der freiberuflichen Selbständigkeit). Den veränderten Bedingungen am Kulturmarkt Rechnung tragend, fokussieren sich die Inhalte auf die unternehmerische Positionierung in der Kulturlandschaft, flankiert von rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen für Einzelunternehmen und GbRs, den Besonderheiten der Umsatzsteuerbefreiung sowie der Künstlersozialkasse und anderer relevanten Versicherungen. Ein wesentliches Augenmerk wird auf die Organisation, das Selbstmanagement und Marketing als freiberufliche/r EinzelunternehmerIn bzw. als GbR gelegt. Praktisches Wissen und Umsetzungsstrategien werden neben praktischen Übungen zu diesem Themenfeld vermittelt.

Mindestens 10 Teilnehmer.
Die Einschreibung ist bis zum 30.11.2020 möglich.
Auch für Gasthörer.
Kurs wird bei Bedarf auch online angeboten.

Wahlmodul WBP 104 (BA) bzw. WBP 201 (MA)
Patrick Gertis10:00 Uhr - 16:30 Uhr
D 1.09
Kurs wird bei Bedarf auch online angeboten

Die Studierenden erwerben professionelle Schlüsselkompetenzen und praxisrelevantes Know-How zur Ausübung des Musikberufs als Einzelkünstler*in wie auch der Organisation von Ensembles und Bands im Jazz und Pop. Wesentliche Aspekte sind hier u.a. die Konzeption künstlerischer Projekte, deren Projektmanagement, die Konzertakquise, relevante Verträge im Musikberuf, Antragstellung für Fördermittel, etc... Musikmarktteilnehmer wie Booking Agentur, Management, Label und Verlag und die Besonderheiten der Verwertungsgesellschaften GEMA, GVL, VG Musikedition mit Berechnungsbeispielen, etc. werden praxisrelevant behandelt. An praktischen Beispielen werden Entwicklungsszenarien, flankiert von vorgenannten Inhalten, aufgezeigt. Die praktischen Übungen vermitteln die Fähigkeiten, den Berufsalltag zu strukturieren und sich selbst sowie eigene Bands zu managen und eigenständig Projekte durchzuführen.
Blockseminar an folgenden vier Tagen: Sa/So 12./13.12.2020 sowie Sa/So 09./10.01.2021. (nkl. kurzer Pausen)

Mindestens 10 Teilnehmer.
Die Einschreibung ist bis zum 20.09.2020 möglich.
Auch für Gasthörer.
Kurs wird bei Bedarf auch online angeboten.

Wahlmodul WBP 104 (BA) bzw. WBP 201 (MA) - Dieses Angebot richtet sich speziell an Studierende der Fachrichtung Jazz